Das Unternehmen
EXALPRO

Die EXALPRO GmbH ist Hersteller für Strangpressprofile aus Aluminium.

Die Vielfalt unserer Profile zeigt sich anhand der Vielzahl an Branchen unserer Abnehmer. So betreuen wir Kunden aus der Büromöbelindustrie, dem Laden- und Displaybau, der Leuchtenindustrie, dem Fahrzeug- und Maschinenbau sowie vielen weiteren Branchen.

Dabei übernehmen wir sämtliche Denkprozesse im Rahmen der Entwicklung kundenspezifischer Zeichnungsprofile. Wir begleiten unsere Kunden von der ersten Zeichnungserstellung, bis zur endgültigen Serienreife eines Profils. Darüberhinaus schaffen wir mit unseren Partnern Komplettlösungen im Bereich mechanischer Bearbeitung, Montage und Konfektionierung von Aluminiumprofilen. Vom Standort Langenfeld im Rheinland beliefert das Unternehmen europaweit namhafte Kunden.

Das Unternehmen wird durch Vater & Sohn, Matthias und Kevin Krause vertreten.

1979

Erste Erfahrung
im Metallhandel

1998

Spezialisierung im Bereich Aluminiumprofile

1998

Gründung der MK-Metall
in Langenfeld

2009

Umfirmierung in M5-Metall
Profiltechnik GmbH

2011-2015

Expansion mit Maschinenpark
am Standort Langenfeld und Gründung der M4-Solar Montagesysteme.

2016

Neuausrichtung der Geschäftstätigkeit
EXALPRO GmbH

EXALPRO
Entwicklung

Üblicherweise arbeiten wir bei der Entwicklung spezieller Aluminiumprofile mit unseren Kunden bereits im Frühstadium der Entwicklungsprojekte zusammen. Je nach Wunsch und Möglichkeit übernehmen wir sämtliche Denkprozesse für unsere Kunden:

  • Zeichnungserstellung
  • Kosten- / Nutzenanalyse
  • Veredelungsmöglichkeiten
  • Bearbeitungsmöglichkeiten und Optimierung
  • Kombinationslängen
  • Funktionskontrolle
  • Montagefreundlichkeit
  • Maßkontrolle - Prüfberichte - Zeugnisse
  • Verpackungsvorschriften

Dabei sind wir auch außerhalb normaler Geschäftszeiten stets für Sie erreichbar.
Denn Service und Erreichbarkeit werden bei uns groß geschrieben.

EXALPRO
Werkzeugbau

Das Strangpressen von Aluminiumprofilen ist ein Verformungsprozess. Dabei werden erhitzte Aluminiumbolzen (ca. 500 °C) mittels hydraulischer Pressen durch vorgewärmte Werkzeuge zu einem Profil gepresst. Anspruchsvolle Aluminiumprofile erfordern deshalb höchste Präzision, schon während des Werkzeugbaus. Beim Werkzeug sprechen wir aus diesem Grund auch vom "Herzstück" eines jeden Strangpressprofils. Qualität, Präzision und Erfahrung beim Werkzeugbau sind daher entscheidende Parameter für unsere hochkomplexen Aluminiumprofile.

Mit unseren eigenen CAD-Konstrukteuren und Entwicklungstechnikern sind wir in der Lage, selbst Profile mit komplizierten Querschnitten und Verhältnissen zu pressen.
Der Vorteil:

  • Korrekturen können jederzeit vorgenommen werden
  • Kein Zeitverlust und keine Versandwege
  • Reparatur, Wartung und Änderung im eigenen Haus

Unsere Spezialisten für Presswerkzeuge realisieren
neue Werkzeuge innerhalb kürzester Zeit.

EXALPRO
Strangpressen

Auf hochmodernen Strangpresslinien produzieren wir individuell nach Kundenwunsch, anspruchsvolle Zeichnungsprofile von ca. 35 g/m bis ca. 40 kg/m. Dabei können die Profile je nach Querschnitt 510 mm breit, 385 mm hoch und bis zu 14 m lang sein.

Die Strangpressprofile liefern wir in folgenden Legierungen und unterschiedlichen Härtestufen aus:

  • EN AW-6060 (T4, T64, T66)
  • EN AW-6063 (T4, T66)
  • EN AW-6005 A (T4, T6)
  • EN AW-6082 (T5, T6)
 

Technische Kapazität:

  • Minimum Gewicht: ca. 0,035 kg/m
  • Maximales Gewicht: ca. 40 kg/m
  • Längen: 1 cm - 14 m

EXALPRO
Lagerlogistik

In Langenfeld im Rheinland (zwischen Düsseldorf und Köln) verfügen wir über einen Logistikstandort mit einer Kapazität von 2.000 m2. Mit unserem modernen Lagersystemen und einer ausgeklügelten Transportlogistik sind wir darauf ausgerichtet, Serienproduktionen kontinuierlich und Just-in-time mit unseren Aluminiumprofilen zu beliefern.

In enger Zusammenarbeit entwickeln wir mit unseren Kunden Konzepte für eine selbstständige Bevorratung der Aluminiumprofile, damit unsere Kunden Ihren Schwerpunkt voll und ganz auf die eigenen Kernkompetenzen legen können.